Current

until 26.07. Querverweis. Christoph Rode, Johannes Mundinger. Painting. Repro Fahndung 2 (Privatbesitz), Christoph Rode, 2021, Öl / Leinwand, 120 x 110 cm

Profile

For further information in english please contact the gallery.

Past

02.02. – 28.04. Frozen Moments. Matthias Gálvez. Painting. Repro Das Verbrechen 2, Matthias Gálvez, 2019, Öl / Leinwand, 160 x 200 cm

Matthias Gálvez (*1974), a contemporary painter from Berlin, has made a name for himself in the art world with his unique and expressive works. His style is a fascinating mixture of figurative and abstract art.

02.12.2023 – 27.01. Travel Pictures. Künstlerische Fotografie zum Thema Reise . Fotografie
08.09.2023 – 04.11.2023 Red Romance. Painting, Print. Repro RBSR, Becker Schmitz, 2021
01.04.2023 – 20.05.2023 Andere Welten. Simone Haack
25.06.2022 – 29.07.2022 Leben – Liebe – Leidenschaft. Barbara Quandt. Painting, Print. Repro Berlin bei Nacht, Barbara Quandt, 1984, Acryl auf Nessel, 250 x 170 cm
14.05.2022 – 11.06.2022 Refraction of light. Julia Benz. Painting, Print, Urban Art. Repro Refraction of Light, Julia Benz, 2022, Acryl und Sprühfarbe auf Leinwand, 160 x 120 cm
08.04.2022 – 05.05.2022 Turbulenzen. Simone Kornfeld. Painting. Repro Unte dem Himmel sein, Simone Kornfeld, 2016, Öl auf Leinwand, 140 x 120 cm
08.04.2022 – 05.05.2022 Turbulenzen. Simone Kornfeld. Painting. Repro Turbulenzen, Simone Kornfeld, 2021, Öl auf Leinwand, 120 x 200 cm (Diptychon)
21.01.2022 – 31.03.2022 Berlin Visionen. Michael Köster. Fotografie. Repro Monolith, Michael Köster, 2017, Fotografie, 50 x 70 cm

Kösters Bilder irritieren nicht nur dadurch, dass sie eine andere Wirklichkeit aufscheinen lassen in Bezug auf unsere alltägliche Erfahrung und Wahrnehmung städtischer Urbanität. Sie faszinieren, aber sie werfen auch – par excellence – Fragen auf, beispielsweise zu Themen wie Identität und Anonymität oder Urbanität und Stadtgesellschaft.

21.01.2022 – 31.03.2022 Berlin Visionen. Michael Köster. Fotografie. Repro U-Bahnhof Olympia-Stadion, Michael Köster, 2017, Fotografie, 50 x 75 cm

Kösters Bilder irritieren nicht nur dadurch, dass sie eine andere Wirklichkeit aufscheinen lassen in Bezug auf unsere alltägliche Erfahrung und Wahrnehmung städtischer Urbanität. Sie faszinieren, aber sie werfen auch – par excellence – Fragen auf, beispielsweise zu Themen wie Identität und Anonymität oder Urbanität und Stadtgesellschaft.

21.01.2022 – 31.03.2022 Berlin Visionen. Michael Köster. Fotografie. Repro House Of The Cultures Of The World, Michael Köster, 2013, Fotografie, 80 x 80 cm

Kösters Bilder irritieren nicht nur dadurch, dass sie eine andere Wirklichkeit aufscheinen lassen in Bezug auf unsere alltägliche Erfahrung und Wahrnehmung städtischer Urbanität. Sie faszinieren, aber sie werfen auch – par excellence – Fragen auf, beispielsweise zu Themen wie Identität und Anonymität oder Urbanität und Stadtgesellschaft.

24.09.2021 – 23.10.2021 Lightworks. Becker Schmitz. Sculpture, Textile art, Performance. Repro O.T., Becker-Schmitz, 2020, Leuchtskulptur
13.08.2021 – 18.09.2021 New Order. Arno Bojak. Painting. Repro Tunisreise, Arno Bojak, 2021, Acryl auf Nessel, 140 x 140 cm, Photo: Peter Drimal
27.03.2021 – 26.06.2021 Archipel. Simone Haack. Painting. Repro Liebesperlen, Simone Haack, 2021, Öl auf Baumwolle, 120 x 140 cm

"I paint fictional, suggestive portraits. I have always had the vision of a pictorial language that works with the means of realism, but nevertheless does not depict reality, but forms a kind of parallel track to it," Simone Haack described her pictorial concept in an interview. Paradoxes, metamorphoses and transformations can be found in her works – and costuming, masking, veiling, or playing into the absurd are also recurring elements in her paintings.

27.02.2021 – 31.03.2021 Floating. Digitale Ausstellung. Thomas Ritz. Painting. Repro O.T. (Kat.-Nr. 2014-2015-794), Thomas Ritz, 2015, Öl auf Leinwand, 245 x 200 cm



 

16.05.2020 – 12.06.2020 Berlin Meets Taipeh. Romy Campe, MASCH, Jenna Chang, Chin Wu, Meeifen Ana Chen. Painting, Print, Sculpture
13.02.2020 – 14.03.2020 Strange Days. Daniel Harms. Painting, Print
29.11.2019 – 10.01.2020 Beyond Now. Romy Campe
25.10.2019 – 22.11.2019 Synergie. Walter Yu, Ilias Vasilos. Painting
06.09.2019 – 26.10.2019 Recogcognitionnition. Becker Schmitz, Il-Jin Atem Choi. Painting, Sculpture
05.07.2019 – 26.07.2019 I Guess I Have To Dream The Rest. von Haefen. Painting, Print
10.05.2019 – 21.06.2019 Zwischenwelten. Thomas Ritz. Painting
22.03.2019 – 30.04.2019 Nichts kommt von nachts. Kevin A. Rausch. Painting, Print
25.01.2019 – 08.03.2019 Meister der Lichtdramatik. Christian Rickert. Painting, Fotografie
30.11.2018 – 18.01.2019 Black Nymphéas. Arno Bojak. Painting
19.10.2018 – 23.11.2018 Idyll & Destruction. Ulrich Baehr. Painting
07.09.2018 – 12.10.2018 The Remains Of The Night. Jim Avignon. Painting, Print
27.04.2018 – 09.06.2018 explosive. ter Hell. Painting, Print
27.10.2017 – 08.12.2017 Lieber ungeniert – als kleinkariert. Barbara Quandt. Painting, Print
24.06.2017 – 28.07.2017 Weiße Nacht / Stiller Aufruhr. Painting, Print
05.05.2017 – 10.06.2017 Today Tomorrow Yesterday. Kevin A. Rausch. Painting, Sculpture
18.03.2017 – 30.04.2017 This. Karlyn De Jongh. Painting, Print, Fotografie
21.01.2017 – 03.03.2017 Out Of The Heat. Skulpturen aus Keramik und Vinyl. Susanne Ring, Willi Tomes. Painting, Sculpture
25.11.2016 – 13.01.2017 Die Schwärze der Nacht. Bodo Rott, Said Baalbaki, Kevin A. Rausch, Walter Yu, Becker Schmitz. Painting, Print
13.10.2016 – 12.11.2016 Hortus Convulsus. Bodo Rott. Painting
08.09.2016 – 08.10.2016 Ei, Monstrum, Ei. Arno Bojak. Painting
29.06.2016 – 30.07.2016 Abstract Meeting. Roeckenschuss und Heller im Dialog. Christian Roeckenschuss, Marie-Luise Heller. Sculpture
28.05.2016 – 25.06.2016 Wald als emotionale Landschaft. Gisela Krohn. Painting
29.04.2016 – 01.05.2016 Dialog der Residuen. Jeewi Lee, Henri Haake. Painting, Textile art
21.04.2016 – 21.05.2016 Dialog der Residuen. Jeewi Lee, Henri Haake. Painting, Sculpture
11.04.2016 – 17.04.2016 No Mans Land. Special Show. Kevin A. Rausch. Painting
03.03.2016 – 09.04.2016 Make Love! Justyna Kisielewicz. Painting
21.01.2016 – 26.02.2016 Holländische Malerei in Berlin. Suzanna Treumann, Jan de Beus. Painting
27.11.2015 – 09.01.2016 Remission 6. Hans Jürgen Simon. Sculpture
16.10.2015 – 21.11.2015 Real Life. Helle Jetzig. Painting, Fotografie
 

Köppe Contemporary

Knausstr. 19, B 14193

Berlin West

T: +49.30.8255443

M: +49.176.23379278

F: +49.30.8266212

Tu–Fr 15–18h, Sa 11–17h
and by appointment